Peter Lehner begrüsste an der 19. Generalversammlung die zahlreich anwesenden Mitglieder. Das Jahr 2017 beschäftigte uns mit Rücktritten und Nachrückenden von Kommissionsmitgliedern wegen Wegzug. Die diversen Vernehmlassungen zur Wahlbeschwerde bescherten dem Präsidenten sehr viel Arbeit. Diese ging im laufenden Jahr weiter und führte schliesslich zur Wahlwiederholung. Die Art und Weise wie sich einige Besserwisser äusserten ist bedenklich. Das zeigte sich in Stellungnahmen im Wochenblatt und in persönlichen Äusserungen. Viele Aescher haben sich hinter uns gestellt, was uns anspornt.

Kommissionsmitglieder berichteten kurz über ihre Arbeit. Erfreulicherweise konnten wir einige Neumitglieder aufnehmen. Im Vorstand gibt es eine Rochade: Präsident Peter Lehner stellt sein Amt - wie er uns schon lange im Voraus ankündigte - altershalber zur Verfügung. Zuseinem Nachfolger wurde einstimmig ErichBaumberger gewählt. Die bedingt aber eine/n Nachfolger/in als Sekretär/in. Das Amt bleibt vorläufig vakant, da im jetzigen Zeitpunkt niemand zur Übernahme bereit ist. Der restliche Vorstand wurde in globo wiedergewählt. Neu als 2. Beisitzer wurde P. Lehner gewählt. Als Gemeinderat ist Andreas Spindler ebenfalls Mitglied im Vorstand.
Der abtretende Präsident dankt allen Bisherigen und Neugewählten für ihre Arbeit und Bereitschaft, sich für die Sektion einzusetzen. Er gratuliert ihnen zur Wahl und wünscht der Sektion weiterhin viel Erfolg. 

Nicht vergessen: Grillfest Fr. 3. Aug. 2018. 

Ihre SVP Aesch-Pfeffingen